Die Bundesregierung mahnt Open Knowledge Foundation wegen der Veröffentlichung eines staatlichen Dokuments ab

Das Bundesministerium des Innern (BMI) hat das Informationsfreiheitsportal FragDenStaat.de der gemeinnützigen Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. wegen der Veröffentlichung einer Stellungnahme abgemahnt, die zuvor vom BMI nach dem Informationsfreiheitsgesetz herausgegeben wurde. Mit diesem Schritt versucht die Bundesregierung das Urheberrecht zu nutzen, um die Berichterstattung über ein brisantes Dokument einzuschränken.

Kulturwandel sieht anders aus… Mehr Informationen auf: https://fragdenstaat.de/presse/2014-01-21-bmi-mahnt-fragdenstaat-ab/

Jetzt für wirklich offene Daten engagieren!
  • Gemeinsame Erklärung lesen & mitzeichnen oder Beitrag weiterempfehlen:
Weitere aktuelle Beiträge lesen:

Creative Commons Lizenzvertrag
Impressum & Datenschutz